Papst Alexander III. - Die Form der Taufe

 

Papst Alexander III.: Papst vom 7. September 1159 bis 30. August 1181

 

Brief (Fragmente) an Bischof Pontius von Clermont, Zeit unsicher

Die Form der Taufe

 

„Wenn einer freilich ein Kind dreimal ins Wasser eintaucht im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes, Amen, und nicht sagt: „Ich taufe dich im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes, Amen“, so ist das Kind nicht getauft.

 

Diejenigen aber, bei denen Zweifel besteht, ob sie getauft wurden, werden – folgende Worte vorausgeschickt – getauft: „Wenn du getauft bist, taufe ich dich nicht; aber wenn du noch nicht getauft bist, taufe ich dich, usw.“