Wollen und Sollen

 

Ich will! das Wort ist mächtig;

Ich soll! das Wort wiegt schwer!

Das eine spricht der Diener,

Das andre spricht der Herr. –

Lass beide Eins dir werden

Im Herzen ohne Groll;

Es gibt kein Glück auf Erden

Als wollen, was man soll!

 

Friedrich Halm