Jesus im heiligsten Sakrament

 

Meine Liebe und mein Leben,

Jesus ist´s im Sakrament! –

Hat mir ganz das Herz genommen,

Dass ich nicht genug bekommen

Kann von seiner süßen Nähe,

Und je mehr ich zu ihm gehe,

Lieb´ ich einen und sonst keinen –

Ihn, den Gott im Sakrament!

 

Meine Wonne, meine Freude

Jesus ist es im Altar!

Ist mein Herz von Schmerz getroffen

Weiß es hier den Hafen offen,

Wo es kreuzgedrückten Seelen

Nie an süßem Trost wird fehlen,

Selbst die Leiden werden Freuden

Dort bei Jesus wunderbar! –

 

Meine Hilfe, meine Hoffnung,

Jesus ist´s im Engelbrot,

Hab´ im Sterben, wie im Leben

Seinem Herzen mich ergeben,

Und so hoff´ ich voll Vertrauen,

Einst im Himmel ihn zu schauen,

Ihn, den einen, den wie Keinen

Treu ich liebe bis zum Tod!