Das Leben

 

Beklage nicht, dass deinem Leben

Der Herr nur kurze Frist gegeben,

Dem Traume gleich dein Dasein ist;

Zu bösen Taten wie zu guten

Brauchst du nur wenige Minuten –

Wie lang ist deines Lebens Frist!

 

Wie bei dem Vater aller Seelen

Jahrtausende nur Jahre zählen,

Zählt jeder Tag Jahrtausend dir;

In einem Tage so viel Gutes

Kannst du vollbringen frommen Mutes,

Als wärst du ein Jahrtausend hier!

 

Ludwig Kossarski