Vertrau auf Gott!

 

Und ob es währt bis in die Nacht,

Und wieder an den Morgen,

Soll doch dein Herz an Gottes Macht

Verzweifeln nicht und sorgen.

 

Denn Gott der Herr, er kennt ja dich,

Dein Herz und dein Gemüte,

Drum trau auf ihn! Denn sicherlich

Bringt Trost dir Gottes Güte.