Lasset uns zur Krippe gehen

 

Lasset uns zur Krippe gehen,

Drin das Jesuskindlein ruht.

Lasst uns froh das Wunder sehen

Das der Herr uns Menschen tut.

 

O du trägst in deinen Händen

Alles, was uns Armen fehlt,

Und du wirst die Knechtschaft enden,

Die seit Adam uns gequält.

 

Ja, du willst uns ewges Leben

Selge Füll und Herrlichkeit

Ewgen Frieden willst du geben

Rufst uns all zur Seligkeit.