Allerseelen

 

Ruh’n in Frieden alle Seelen!

Die gekämpft in Jesu Namen,

Die zu Ihm um Hilfe kamen,

Die in Ihm sind treu erfunden

Und geheilt durch Seine Wunden:

All‘ die Seelen ruh’n in Frieden!

 

Ruh’n in Frieden alle Seelen!

Alle, die hier viel gelitten,

Viel geweint und viel gestritten;

Alle, die aus Sündenketten

Sich durch Jesum ließen retten:

All‘ die Seelen ruh’n in Frieden!

 

Ruh’n in Frieden alle Seelen!

Deren Hungern, deren Dürsten

Lechzte nach dem Lebensfürsten;

Deren Lieben nur ein Üben,

Ihn, den Herrn, zumeist zu lieben:

All‘ die Seelen ruh’n in Frieden!

 

Ruh’n in Frieden alle Seelen!

Du nur, Herr, kennst sie bei Namen,

Weißt die Not, aus der sie kamen.

Nach dem Kreuzesweg hienieden

Lass, von Dir nun ungeschieden,

Alle Seelen ruh’n in Frieden!