Der heilige Ulpian (Vulpianus), Märtyrer in Tyrus in Phönizien, + 3.4.304 (306) - Fest: 3. April

 

Dieser Heilige war ein christlicher junger Mann zu Tyrus in Phönizien. Ermutigt durch das Beispiel des heiligen Appian und anderer Blutzeugen zu Cäsarea in Palästina, bekannte er Jesus Christus mit heldenmütiger Seele vor Urban, dem Statthalter der Provinz. Die Geißelstreiche und die Qualen der Folter duldete er mit unerschütterlicher Standhaftigkeit. Man verschloss ihn hierauf mit einem Hund und einer Natter in einen ehernen Sack und warf ihn ins Meer.