Der heilige Mitrius, Märtyrer zu Aix, Frankreich, + 284 - 305 - Fest: 13. November

 

Der heilige Gregor, der eine ehrenvolle Erwähnung von dem heiligen Mitrius (französisch Saint Merre) macht, weist auf seine Lebensgeschichte hin, die uns aber nicht überliefert ist. Es scheint, der heilige Mitrius habe zu Aix in Provence unter Diokletians Regierung den Märtyrertod erlitten. Er soll mehrere sehr grausame Folterqualen nicht nur mutvoll, sondern sogar freudig bestanden haben. Er ist der Hauptpatron von Aix, wo man ihn am 13. November verehrt. Sein Name steht auf diesen Tag in den Martyrologien. Wir lesen auch beim heiligen Gregor von Tours, dass Gott das Grab des heiligen Mitrius durch verschiedene Wunder verherrlichte.