Die fünf Gebote der Kirche

 

lauten:

 

1. Du sollst die gebotenen Feiertage halten.

 

2. Du sollst an Sonn- und Feiertagen die heilige Messe mit gebührender Andacht hören.

 

3. Du sollst die gebotenen Fasttage halten.

 

4. Du sollst deine Sünden dem verordneten Priester jährlich wenigstens einmal beichten und zur österlichen Zeit das allerheiligste Sakrament des Altares empfangen.

 

5. Du sollst zu den verbotenen Zeiten keine Hochzeit halten.